Language
Language
Hotline: +49 1234 5678 your@company.com

Rundum medizinisch versorgt

Das ganzheitliche medizinische Versorgungskonzept von WINDEAcare für Offshore-Windparks ist in dieser Form einzigartig:

Die Alleinstellungsmerkmale

  • Dedizierter Rettungshubschrauber mit erweiterter medizinischer Ausstattung
  • Dauerhaft am Rettungshubschrauber stationierte Crew
  • 24/7 Hubschrauberstandort in St. Peter-Ording für die Nordsee & in Güttin auf der Insel Rügen für die Ostsee, dadurch kurze Flugzeiten in die Windparks
  • Hubschrauberstandort in Emden, der auf Kundenwunsch oder z.B. bei besonderen Gefährdungslagen zusätzlich genutzt werden kann
  • Offshore-Wind Notfall-Leitstelle, permanent besetzt mit Notfallsanitäter und unmittelbare Anbindung an nautische Notfall-Leitstelle
  • Notfallsanitäter und Notärzte sind in Höhenrettung ausgebildet
  • Notfallsanitäter sind in Wasserrettung und für Rettung aus beengten Räumen (confined space) ausgebildet
  • Medizinische Leitung durch eine Universitätsklinik, die notfallmedizinische Kompetenz und kontinuierliche Weiterentwicklung der Therapieverfahren sicherstellt
  • Für den Fall, dass der Hubschrauber aufgrund von schlechten Wetterbedingungen nicht fliegen kann, kann im Vorfeld für jeden Windpark ein alternativer Transportweg per Schiff geplant werden. Geeignete Schiffe werden für den Patiententransport werden dann vorbereitet
  • Erfahrene Notfallsanitäter werden 24/7 im Windpark vorgehalten und stehen für medizinische Fragen und Notfallrettung unmittelbar zur Verfügung
  • Telemedizin Support sichert ärztliche Kompetenz auf Niveau eines universitären Maximalversorgers und durchgehend hohe Qualitätsstandards
©2018 WINDEA Offshore GmbH & Co. KG | Impressum | Haftung | Datenschutz