Medizinische Versorgung während der COVID-19-Epidemie

 

Medical care during the COVID-19 epidemic

Die Corona-Virus- bzw. COVID-19-Epidemie ist ein aktuelles Thema mit großem Einfluss auf alle Prozesse der Bevölkerungsgesundheit und Volkswirtschaft. Das Infektionsrisiko des einzelnen Menschen in der Offshore-Wind-Industrie ist eher gering einzuschätzen. Die Lage ist allerdings insgesamt nicht abgeschlossen und eine kontinuierliche Neubewertung des Risikos erforderlich. Von daher sind Szenarien und Lagen denkbar, in denen COVID-19-Infektionen – wie auch andere Infektionskrankheiten – relevant werden und erheblichen Einfluss auf die Gesundheit der Mitarbeitenden und die Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes der Offshore-Wind-Industrie haben können.
 
Zu einzelnen Fragen im Zusammenhang mit der Epidemie nehmen wir im Folgenden Stellung und informieren:

 

The corona virus or COVID-19 epidemic is a current topic with great influence on all processes of public health and national economy. The risk of infection for individuals in the offshore wind industry is rather low. However, there is still a chance of infection and a continuous reassessment of the risk is necessary. Scenarios and situations are therefore conceivable in which COVID-19 infections - like other infectious diseases - could become relevant and have a significant impact on the health of employees and continuous operation of the offshore wind industry.
 
In the following we comment on and provide information on individual questions in connection with the epidemic:

 

Aufrechterhaltung der
medizinischen Versorgung

 

Maintaining
medical care
Die aktuelle Pandemie ist eine weltweite Krisensituation, deren Auswirkungen auf alle Lebensbereiche bisher nicht absehbar sind. Die Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung gehört hierbei zu den fundamentalen Aufgaben der entsprechenden Einrichtungen und Organisationen.

Die Offshore-Wind-Industrie gehört zu der Kritischen Infrastruktur (KRITIS) Deutschlands. Die gemeinschaftliche Aufrechterhaltung der bestmöglichen medizinischen Versorgung aller Mitarbeiter in diesem Tätigkeitsbereich ist die Aufgabe der Partner aus dem Verbund WINDEAcare.

Die Lage ist insgesamt hoch dynamisch. Wir informieren Sie daher regelmäßig zu unserer Einschätzung der Lage und dem relevanten Sachstand zu unseren Dienstleistungen.

 

The current pandemic is a global crisis whose effects on all areas of life cannot yet be foreseen. The maintenance of health care is one of the fundamental tasks of all relevant institutions and organizations.

The offshore wind industry is part of the critical infrastructure (KRITIS) of Germany. The joint maintenance of the best possible medical care for all employees in this field of activity is the task of the partners in the WINDEAcare partnership. The situation is highly dynamic overall. We therefore regularly inform you about our assessment of the situation and the relevant state of affairs regarding our services.

 

©2020 WINDEA Offshore GmbH & Co. KG 

Es werden notwendige Cookies, Adobe Typekit Fonts, Google Maps, Youtube und Google Analytics geladen. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen: Datenschutz Impressum