Language
Language
Hotline: +49 1234 5678 your@company.com

Pressemitteilungen

Johanniter sind medizinischer Marktführer vor Ort der Offshore-Windindustrie in 2018

22. 11. 2018 | 16:23
Notfallsanitäter der Stedinger Johanniter leisten im Verbund WINDEAcare mehr als 200.000 Einsatzstunden in Nord- und Ostsee

Berne-Bardenfleth. Die größten Windparkbetreiber in Nord- und Ostsee entschieden sich auch in 2018 für das Fachpersonal der Johanniter-Unfall-Hilfe, um die medizinische Versorgung ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort zu verbessern. Dadurch konnten die Offshore-Retter des Ortsverbands Stedingen die Zahl von 200.000 geleisteten Einsatzstunden auf dem Meer überschreiten. Dies entspricht umgerechnet insgesamt mehr als 22 Jahren Arbeit an 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche. Alleine im vergangenen Jahr kamen fast 65.000 Stunden zusammen, die von den aktuell 36 Mitarbeitern der Abteilung Offshore Projekte des Fachbereichs geleistet wurden. Diese arbeiten nicht nur vor Ort in den Windparks, sondern auch in den Bereichen Luftrettung, Ausbildung und in der medizinischen Notfallleitstelle Offshore. 

Weiterlesen …

WINDEAcare nimmt Falck Fire Services als Partner auf

01. 10. 2018 | 13:36
Anbieter von Feuerwehr- und Brandschutzleistungen ergänzt Portfolio

Hamburg. WINDEAcare, das ganzheitliche medizinische Versorgungskonzept für Offshore-Windparks, erweitert sein Portfolio. Am 1. Oktober wird Falck Fire Services DE GmbH neuer Partner von WINDEAcare und ergänzt das bisherige vor allem auf die medizinische Rettung ausgelegte Angebot. 

Weiterlesen …

Offshore-Luftrettung und -Personentransport von Northland Deutsche Bucht bei Northern HeliCopter in einer Hand

10. 09. 2018 | 15:34

Emden. Nach dem Vertrag über Luftrettung (HEMS – Helicopter Emergency Medical Service) für seinen Offshore-Windpark „Deutsche Bucht“ in der Nordsee, legt die Northland Deutsche Bucht GmbH, Hamburg, nun auch die Personentransporte in die Hände des erfahrenen Luftfahrtunternehmens Northern HeliCopter GmbH (NHC), Emden. Den Luftrettungsvertrag, der eine 24/7 Leitstelle beinhaltet, schloss das Unternehmen im Juni dieses Jahres mit NHC ab. Im August hinzugekommen ist ein Rahmenvertrag für den Personentransport zum Windpark.

Weiterlesen …

Windpark Hohe See setzt auf WINDEAcare

14. 02. 2018 | 11:06

Emden. Das ganzheitliche Versorgungskonzept WINDEAcare bleibt das führende Produkt beim Aufbau und dem Betrieb von Offshore Windparks. Auch EnBW und das kanadische Energieunternehmen Enbridge Inc. - mit dem neuen Windpark Hohe See - vertrauen auf die umfassenden Kompetenzen der Partner dieses einzigartigen Konzeptes in der Offshore Rettung.

Weiterlesen …

Northern HeliCopter als Retter in der Ostsee

13. 12. 2017 | 18:10

Emden. Die Northern HeliCopter GmbH (kurz NHC) aus Emden konnte sich erstmalig einen Auftrag in der Ostsee sichern. Im kommenden Jahr wird NHC einen Rettungshubschrauber mit fliegerischer und medizinischer Besatzung 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, an 365 Tagen im Jahr in Güttin auf der Insel Rügen bereithalten. Auftraggeber ist 50Hertz Transmission (50HzT) aus Berlin, der nach einer Interimslösung bis zum Abschluss seiner EU-Ausschreibung suchte.

Weiterlesen …

NHC gewinnt wichtigen Auftrag für Offshore Windpark Merkur

09. 01. 2017 | 10:26

Emden. Northern HeliCopter (NHC) mit dem ganzheitlichen medizinischen Rettungskonzept WINDEACare bleibt der bevorzugte Anbieter für die notfallmedizinische Versorgung von Windparks in der Deutschen Bucht. Erneut konnte das Unternehmen mit Sitz in Emden einen wichtigen Auftrag gewinnen: Die medizinische Betreuung während der Aufbauphase des Offshore Windparks Merkur in der Deutschen Bucht.

Weiterlesen …

Medizinische Hubschrauber-Crew probt Ernstfall

24. 10. 2016 | 09:12
Jährliche Algorithmen-Schulung erstmals im „Christoph Life“

Emden/Elsfleth/Hannover. Es war eine Premiere: Erstmalig übten Mitarbeiter der medizinischen Crew des NHC-Offshore-Rettungshubschraubers ihre jährliche Algorithmen-Schulung unter erschwerten Bedingungen im Simulator „Christoph Life“. Dahinter verbirgt sich eine bewegliche Zelle des Hubschraubermusters „BK117“, den die Johanniter-Akademie Bildungsinstitut Hannover gemeinsam mit der Traumastiftung der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) für solche Zwecke angeschafft hat.

Weiterlesen …

Übung: Verletzten Arbeiter aus Gondel gerettet

18. 10. 2016 | 08:35
Übung im Offshore-Windpark Amrumbank West

Emden/St. Peter-Ording. Kürzlich fand eine nicht angekündigte Alarmübung im Offshore-Windpark Amrumbank West statt. Die eingesetzten Kräfte, die Crew des Offshore-Rettungshubschraubers von Northern HeliCopter GmbH und die Medizinische Leitstelle Offshore VENTUSmedic der Johanniter-Unfall-Hilfe, waren nicht eingeweiht, sondern mussten bei der Alarmierung zunächst von einem Ernstfall ausgehen.

Weiterlesen …

Staatssekretär Thomas Rachel am Klinikum Oldenburg: Weiterentwicklung Telemedizin

21. 07. 2016 | 08:57

Am 19. Juli 2016 besuchte der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Thomas Rachel auf Einladung des
Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Oldenburg /Ammerland Stephan Albani das Klinikum Oldenburg. Schwerpunkt des gemeinsamen Austauschs waren die Möglichkeiten zum Ausbau der seit 2015 am Klinikum in Betrieb befindlichen Telemedizin‐Zentrale.

Weiterlesen …

Im Einsatz für Geflüchtete in Seenot

22. 03. 2016 | 07:44
Rettungsassistent hilft Flüchtlingen vor griechischer Insel Lesbos

Lesbos / Emden Ungeachtet der politischen Entscheidungen der Europäischen Union und ungeachtet der großen Gefahren im Mittelmeeres zwischen der Türkei und der griechischen Insel Lesbos, flüchten Menschen aus ihren vom Krieg zerstörten Heimatländern und riskieren ihr Leben.

Weiterlesen …
©2018 WINDEA Offshore GmbH & Co. KG | Impressum | Haftung | Datenschutz